AGB

§ 1 Identität und Kontaktdaten

Wir sind die

Michas Kitchen Revolution GbR

Hauptstraße 112, 66976 Rodalben, Deutschland

E-Mail: info@michas-kitchen-revolution.com

www.michas-kitchen-revolution.com

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer im Sinne von § 27a Umsatzsteuergesetz: DE311867467

§ 2 Geltungsbereich

(1) Für alle Bestellungen, die bei uns eingehen, gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in deren zum Zeitpunkt des Eingangs der Bestellung gültigen Fassung.

(2) Abweichende Bedingungen desjenigen, der eine Bestellung an uns gesendet hat (Kunde), werden nicht anerkannt.

§ 3 Vertragsschluss, Vertragssprache

(1) Die Darstellung unserer Produkte in unserem Internetshop stellt kein bindendes Vertragsangebot dar. Der Kunde gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er in unserem Internetshop sämtliche Schritte vornimmt, die dort für eine Bestellung notwendig sind. Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1. Auswahl der gewünschten Produkte,

2. Bestätigen durch Anklicken des Befehlfelds „Bestellen“,

3. Prüfung der Angaben im Warenkorb,

4. Anklicken des Befehlfelds „Zur Kasse“,

5. Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort),

6. Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten,

7. Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Befehlfelds „Kaufen“.

Der Kunde kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen oder durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.

(2) Wir nehmen das Angebot des Kunden an, indem wir an ihn eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“) versenden, in der die Bestelldaten und unsere AGB enthalten sind.

(3) Mit Zugang der Auftragsbestätigung beim Kunden ist der Vertrag mit uns abgeschlossen. Der Vertragstext wird ausschließlich in deutscher Sprache zur Verfügung gestellt. Die AGB können jederzeit unter www.michas-kitchen-revolution.com/agb

eingesehen werden.

§ 4 Lieferung

(1) Die Lieferung der durch den Kunden gekauften Produkte erfolgt ausschließlich als digitale Inhalte, indem die digitalen Inhalte dem Kunden zum Herunterladen bereitgestellt werden (Online-Lieferung digitaler Inhalte).

(2) Die Bereitstellung der digitalen Inhalte zum Herunterladen erfolgt nachdem die in § 6 Absatz (3) dieser AGB angeführten Erklärungen des Kunden bei uns eingegangen sind, jedoch spätestens nach Ablauf der Frist, binnen derer gemäß der in § 6 Absatz (2) dieser AGB erfolgten Widerrufsbelehrung ein Verbraucher den Vertrag über den Kauf der Produkte widerrufen kann.

§ 5 Preise, Fälligkeit, Zahlung

(1) Die aufgeführten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und alle Abgaben. Es entstehen keine Versandkosten.

(2) Der Kaufpreis ist ab Vertragsschluss fällig.

(3) Es besteht die Möglichkeit zur Zahlung per PayPal oder Kreditkarte (Mastercard, Visa).

§ 6 Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung, Widerrufsformular

(1) Ein Kunde, der Verbraucher im Sinne des § 13 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) ist, hat das Recht, einen mit uns geschlossenen Vertrag nach Maßgabe der im nachfolgenden Absatz (2) wiedergegebenen Widerrufsbelehrung zu widerrufen. Gemäß § 13 BGB ist Verbraucher jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

(2) Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Michas Kitchen Revolution GbR, Hauptstraße 112, 66976 Rodalben, Deutschland, E-Mail: info@michas-kitchen-revolution.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Ende der Widerrufsbelehrung

(3) Das Widerrufsrecht erlischt gemäß § 356 Absatz (5) BGB, wenn wir mit der Ausführung des Vertrags begonnen haben, nachdem der Kunde, der Verbraucher ist,

1. ausdrücklich zugestimmt hat, dass wir mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen und

2. seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags sein Widerrufsrecht verliert.

(4) Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An: Michas Kitchen Revolution GbR

Haupstraße 112, 66976 Rodalben

Deutschland

E-Mail: info@michas-kitchen-revolution.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf folgender digitaler Inhalte:

……………………………………………………………………………………………………………………………

Bestellt am (*)/erhalten am (*) …………………………………………………………………

Name des/der Verbraucher(s)

…………………………………………………………………………………………………………………………

Anschrift des/der Verbraucher(s)

…………………………………………………………………………………………………………………………

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

……………………………………………………………………………………………………………………………

Datum …………………………………………………………………………………

____________________________________________________________

(*) Unzutreffendes streichen.

Ende Muster-Widerrufsformular

§ 7 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

§ 8 Haftung

(1) Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern der Kunde Schadensersatzansprüche geltend macht, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, einschließlich Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Soweit uns keine vorsätzliche oder grob fahrlässige Vertragsverletzung angelastet wird, ist die Schadensersatzhaftung auf die Verletzung von Kardinalspflichten und einen vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Für die Verletzung von Nebenleistungspflichten, mit Ausnahme von vorvertraglichen Nebenleistungspflichten, haften wir nicht bei leichter Fahrlässigkeit.

(2) Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt.

(3) Im Falle eines von uns zu vertretenden Lieferverzuges haften wir nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei Verzugsschäden nur ersetzt werden, wenn uns, unserem gesetzlichen Vertreter oder unserem Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorzuwerfen ist. Der Ersatz des Verzugsschadens ist auf den vorhersehbaren typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

§ 9 Datenschutz

Die von uns im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten werden gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) von uns zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Vertrag erhoben, verarbeitet und genutzt.

Zum Zweck der Kreditprüfung wird uns die Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 500 166, 22701 Hamburg, die in ihrer Datenbank zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten einschließlich solcher, die auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren ermittelt werden, zur Verfügung stellen, sofern wir unser berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben.